fbpx

Keramikvase Karl Klaus Serapis Wahliss um 1910

SKU A17

Keramikvase, Karl Klauss, Wahliss Serapis, um 1910, markiert

  • Höhe: 34cm
  • Breite: 13.5cm
  • Datierung: 1910 bis 1913
    Epoche: Jugendstil
    Technik: Keramik, bunt glasiert

    Markiert mit dem Firmenstempel „SERAPIS WAHLISS“, Modellnummer „9702“ und „F.9702“, „A.9757b“, „53.“

    7.800,00 inkl. MwSt.
    SKU A17
    Beschreibung

    Die Manufaktur Ernst Wahliss Wien gehörte um 1900 zu den bedeutendsten österreichischen Handwerksbetrieben für Porzellan und Fayenceerzeugnisse. Sowohl ihre stilistischen Merkmale als auch die ausgefallene Dekoration unserer eleganten Vase weisen den markanten Stil Karl Klaus‘ auf. Der junge Architekt und Designer hatte damals gerade sein Studium an der Kunstgewerbeschule in Wien abgeschlossen, wo er u.a. bei Josef Hoffmann gelernt hatte. Seine Entwürfe für Ernst Wahliss Wien gehörten schon damals zu den beliebtesten Designs der Firma und werden bis heute in der Kunstwelt hochgeschätzt.
    Die sich wiederholenden Vignetten in Schwarz, Gold und Blau bilden auf dem weißen Hintergrund neben den schwarzen Balken mit goldener Verzierung ein fantastisches elegantes Ornament. Diese Vase verkörpert den sezessionistischen Zeitgeist im Kunstgewerbe perfekt und ist ein wundervolles Beispiel des österreichischen Jugenstils um 1900.

    Keramikvase Karl Klaus Serapis Wahliss um 1910
    7.800,00

    Mit dem Versenden des Anfrageformulars akzeptieren Sie die Verwendung Ihrer Daten für diese Anfrage. Datenschutzrichtlinien

    Plankengasse 7
    1010 Wien
    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag: 11:00 – 19:00
    Samstag: 11:00 – 16:00
    Und nach Vereinbarung

    Kontakt

    Danke für Ihre Anfrage!
    Wir bearbeiten Ihr Anliegen
    so schnell es uns möglich ist.

    Aktuelle Zeit vor Ort:
    Mittwoch, 05:17 Uhr
    Bürozeiten

    Montag bis Freitag: 11:00 – 19:00
    Samstag: 11:00 – 16:00

    Besuchen Sie auch unsere Austellungen

    Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

    Danke für die Anmeldung bei unserem Newsletter!

    Wir haben Ihnen auch schon die erste E-Mail geschickt und bitten Sie, Ihre E-Mail-Adresse über den Aktivierungslink zu bestätigen.

    Social Media

    Immer aktuell mit
    unserem Newsletter

    Unsere nächsten Termine

    Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .