fbpx

Loetz Vase Silberiris mit Blattwerk um 1901

SKU 540

Vase, Johann Loetz-Witwe, Silberiris mit Blattwerk (manchmal genannt Phänomen Genre 1/844), um 1901

  • Höhe: 24cm
  • Breite: 10cm
  • Datierung: 1900 bis 1901
    Epoche: Jugendstil
    Technik: Glas, formgeblasen und frei geformt, mit Metallsalzen gefärbt, reduziert und irisierend, Glasauflagen in Form von Blättern

    Lit.: J. Mergl, E. Ploil, H. Ricke (Hg.), “Lötz. Böhmisches Glas 1880 bis 1940“, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern-Ruit 2003, S. 313

    2.900,00 inkl. MwSt.
    SKU 540
    Beschreibung

    Die Firma Johann Loetz-Witwe verstand sich darauf in der Natur vorkommende Formen und Farben in Glas darzustellen. Die naturalistischen Darstellungen wurden dabei immer auf ihre wichtigsten Merkmale reduziert und symmetrisch idealisiert. Ein schönes Beispiel für diese Vorgehensweise ist unsere 24 cm hohe Vase in Form eines Blütenkelchs mit Blättern. Der Korpus der Vase ist mit einem kräftigen Silberiris Dekor überzogen und auf die heiße Glasmasse wurden Blätter aufgeschmolzen und anschließend zu vier Füßen verzogen. Die grüne Glasmasse ist mit kräftig irisierenden Silberoxidstreifen durchzogen.

    Loetz Vase Silberiris mit Blattwerk um 1901
    2.900,00

    Mit dem Versenden des Anfrageformulars akzeptieren Sie die Verwendung Ihrer Daten für diese Anfrage. Datenschutzrichtlinien

    Plankengasse 7
    1010 Wien
    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag: 11:00 – 19:00
    Samstag: 11:00 – 16:00
    Und nach Vereinbarung

    Kontakt

    Danke für Ihre Anfrage!
    Wir bearbeiten Ihr Anliegen
    so schnell es uns möglich ist.

    Aktuelle Zeit vor Ort:
    Montag, 23:22 Uhr
    Bürozeiten

    Montag bis Freitag: 11:00 – 19:00
    Samstag: 11:00 – 16:00

    Besuchen Sie auch unsere Austellungen

    Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

    Danke für die Anmeldung bei unserem Newsletter!

    Wir haben Ihnen auch schon die erste E-Mail geschickt und bitten Sie, Ihre E-Mail-Adresse über den Aktivierungslink zu bestätigen.

    Social Media

    Immer aktuell mit
    unserem Newsletter

    Unsere nächsten Termine

    Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .